Das Ende der lmmerather Windmühle - ein Zwischenruf

Mit Genehmigung der Schriftführung veröffentlichen wir den Artikel zum Abriß der Immerather Windmühle, der im August im Mühlstein - dem Periodikum der DGM -, im Heft 3, S. 64 bis 67 erschienen ist.

Die Autorin, Gabriele Mohr, erinnert an den unangekündigten Abriß der Mühle 2018, die daraus entstandene Spende von RWE an die Stiftung Denkmalschutz und die Förderung einer "ähnlichen Windmühle" mit dem RWE-Geld 70 km von Immerath entfernt.

Zudem verlinken wir hier auch nochmal unsere Stellungnahme zum Erhalt der Mühle aus 2018.

Die Redaktion